CONTACT IMPROVISATION
___

 

Hier ist das Motto: Evolution ist das natürlichste der Welt!

Du brauchst dich nur zu erinnern oder Kinder in Bewegung zu beobachten. Kinder sind die wahren Lehrer der Contact Improvisation.

Mit Leichtigkeit und Geschmeidigkeit zu Boden (fallen). Sich wieder aufrichten. Sich abdrücken, um zu springen … und vieles mehr, gilt es hier wieder zu entdecken.

In diesen Stunden des gemeinsamen Erforschens möchte ich mit unterschiedlichen Gastlehrern Angebote zum eigenen Experimentieren geben. Wir starten immer mit Körperübungen zum wach und bereit machen. Dann kommen wir mehr und mehr ins Miteinander, in die Contact Improvisation.

Themen wird es immer geben. Wann und wie findet Kontakt statt? Unterschiedlichste Berührungsqualitäten können unterschiedliche Wirkung zeigen. Gegensätze machen wach. Mit weiteren Themen möchten wir in Kontakt kommen: head-tail-connection, soft-hard, grounding-flying …

Es wird eine Reise zu dir sein und dann kannst du mit anderen zusammen den Tanz auskosten. Hier kannst du deutlich den Tanz als Verbindung und Erweiterung erleben.

Workshops/Workshopreihen sind auf AKTUELL zu finden oder durch Nachfragen per Email. Wichtig zu beachten sind die unterschiedlichen Levels. Es gibt Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene. Contact Improvisation kann auch sehr akrobatisch werden, daher ist es gut dies vorab zu klären.